HomePITTLER HomeMaschinenprogrammPittler PVSL
Pittler T & S GmbH

T +49 (0)6074 4873-0

Zum Kontaktformular
Pittler PVSL N1  - N3
Die vertikale Pick-up-Drehmaschine mit zwei Arbeitsräumen für kleine bis mittlergroße Serien

Pittler PVSL N1 - N3

Während bei herkömmlichen Fertigungslösungen für die beidseitige Bearbeitung zwei Stand-alone-Maschinen benötigt werden, vereint die PVSL-Serie zwei Arbeitsräume inklusive eines mittigen Automationsbereichs in einer einzigen Maschine. 

Optional können wir für Sie externe Automations- und Roboterzellen ergänzen. 

Die Kombination aus kurzen Verfahrwegen und dem Pick-up-Ladesystem garantiert kurze Taktzeiten bei der Serienfertigung anspruchsvoller Bauteile. 

Sie haben weitere, spezifischere Fragen zur PVSL oder zum PITTLER MaschinenprogrammSprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Lösung finden.

PVSL3 von PITTLER T&S
Highlights
01

Parallel- und Wendebearbeitung

02

Flexible Zuführung der Werkstücke von der Maschinenrückseite in den Automationsraum

03

Beladung über Flächenspeicher für eine autarke Bearbeitung von bis zu 45 Minuten Dauer

04

Automatische Teilevereinzelung – kein definiertes Ablegen der Roh- und Fertigteile nötig

05

NC-Abhebehalter für die Bearbeitung von Bremsscheiben

Automation

  • Flexible Zuführung der Werkstücke von der Maschinenrückseite in den Automationsraum, dadurch sehr hoher Grad an zusätzlichen Handlingsmöglichkeiten

  • Doppelpaletten auf dem Shuttle für Parallelbearbeitung möglich.

  • Hub- und Wendestation

  • Hochflexible und schnell rüstbare Ablage oder Wendestation
  • Weitere Applikationen wie bspw. Sensoren / Kamera zur Orientierung oder bei Parallelbearbeitung ein Messtaster für beide Spindeln möglich

  • Arbeitsräume

  • Großzügig bemessener Arbeitsraum für Bauteile bis zu 550mm
  • Einzel- oder Doppel-Revolver genauso möglich wie ein NC- Abhebhalter, Ablagestation, Bohrspindel oder Mehrspindelbohrkopf.

  • Messtaster

  • Pro Arbeitsraum ein separater Messtaster möglich
  • Im Maschinenbett eingelassen und wird über Schlitten in den Arbeitsraum eingefahren (perfekter Späneschutz)

  • Video: Komplettbearbeitung einer LKW-Bremsscheibe
    DVS Technology Group: Differenzialausgleichsgehäuse
    Video: Bearbeitung eines LKW Differenzial-Gehäuses
    Technische Spezifikation*

    Modul:

    PVSL3 / 2-2

    PVSL N1 / 2-2- 2400

    PVSL N1 / 2-2- 3000

    Werkstückdurchmesser max. in mm:

    450

    140

    280

    Werkstückhöhe max. in mm:

    280

    80

    80

    Technologien:

    Drehen, Bohren, Fräsen

    Drehen, Bohren, Fräsen

    Drehen, Bohren, Fräsen

    Max. S1 – Moment des Hauptantriebs [Nm]:

    820

    194

    194

    *Abweichende Werkstückgeometrien erfordern individuellere Maschinenausführungen. Aus diesem Grund dienen die hier genannten technischen Daten als Orientierung, können aber im Einzelfall von der Realität abweichen.

    Download

    Pittler T&S Imagebroschüre 2023
    pdf