HomeUnternehmenZahlen & Fakten
DVS Technology Group

T +49 6074 304060
E info@dvs-technology.com
Verzahnung ist unsere unternehmerische DNA
Zahlen und Fakten Verzahnung ist unsere unternehmerische DNA

Verzahnung - das ist neben hochfeinen Oberflächen die große technische Kompetenz der DVS TECHNOLOGY GROUP. Verzahnung ist aber auch unsere unternehmerische Idee: die Verzahnung von äußerst spezialisierten Kompetenzen innerhalb der Gruppe, von buchstäblich jahrhundertelanger Maschinenbauerfahrung mit modernen digitalen Prozessen und Produktlösungen und vor allem von menschlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten. So entstehen Lösungen, die über das hinausgehen, was lediglich addierte Einzeldisziplinen erschaffen könnten. Und es entsteht eine Effizienz, die es ermöglicht, den Herausforderungen der Zukunft an den Maschinenbau auch schnell, flexibel und wirtschaftlich zu begegnen.

Fakten & Zahlen

Unsere Schwerpunkte

DVS Machine Tools & Automation, DVS Tools & Components, DVS Production

Jahresumsatz der DVS Gruppe / DVS AG (Mio)

250

Mitglieder der Gruppe

13 Töchterfirmen

Mitarbeiter

1.400

DVS Maschine Tools & Automation

BUDERUS Schleiftechnik

entwickelt und produziert hoch effiziente Maschinen- und Auto-mationslösungen, die weltweit vor allem in der Fahrzeugindustrie im Einsatz sind.

DISKUS WERKE Schleiftechnik

ist seit 1911 Pionier auf dem Spezialgebiet des Planseiten-Schleifens und Doppel-Planseiten-Schleifens.

DVS Universal Grinding

fertigt Kombinationsmaschinen für die Hartfeinbearbeitung von Wellen und Futterbauteilen mit einer Spitzenweite von bis zu 1.800 mm.

PITTLER T & S

steht für 130 Jahre Innovation im Bereich der Dreh-, Verzahn- und Fräs-bearbeitung und hoch präzisen Drehbearbeitungszentren.

PRÄWEMA

entwickelt und produziert Maschinen zur Bearbeitung und Herstellung von Verzahnungen und ist weltweit führend in der Technologie des Verzahnungshonens.

RBC robotics

ist seit fast zwei Jahrzehnten ein europaweit agierender Lösungsanbieter für kamerageführte Robotersysteme, Automatisierung und Prozessoptimierung.

WMZ Ziegenhain

entwickelt und produziert Werkzeugmaschinen für die flexible Bearbeitung von wellenförmigen Fahrzeugbauteilen von bis zu 4.500 mm Länge, die in nur einer Auf-spannung komplett zu bearbeiten sind – außerdem hoch präzise Motorspindeln in Serie

DVS Tools & Components

DVS Tooling

schafft mit Original-Werkzeuglösungen und weltweitem Technologiesupport für das PRÄWEMA Verzahnungshonen den entscheidenden Mehrwert für Getriebeproduzenten.

NAXOS-DISKUS

1871 in Frankfurt am Main gegründet, arbeitet eng mit den DVS-Schleif- maschinenherstellern bei der Entwicklung individueller Lösungen zusammen.

WMS

ist ein Serviceunternehmen für Werkzeugmaschinen und ihre Module. Das Angebot umfasst sämtliche Instandhaltungsmaßnahmen, Wartungen, Reparaturen und Moderni- sierungen.

DVS Production

DVS Production

produziert im Auftrag der Automobilindustrie Komponenten des Pkw-Getriebes in Serie und bedient dabei den gesamten Prozess der Weich- und Hartbearbeitung.

DVS Production South

fertigt mit an die Industrie 4.0 angelehnter Fertigungstechnologie im Auftrag der Nutzfahrzeugindustrie Lkw-Radnaben in Serie.

DVS Production China

fertigt am Standort Taicang ganz nach dem Vorbild der deutschen DVS-Produktionswerke Präzisionskomponenten für die chinesische Fahrzeugindustrie

Historie

 

1871 wurde die Naxos-Union gegründet und ist damit einer der ersten Hersteller von Schleifmaschinen überhaupt. 1911 entstanden die Diskus Werke, deren "Diskus-Planschleifen" noch heute ein Industriestandard ist. Die DVS TECHNOLOGY GROUP beherbergt also durchaus ein gutes Stück Maschinenbaugeschichte - und seit je her innovativen Ingenieursgeist.

Im 21. Jahrhundert profitiert die DVS TECHNOLOGY GROUP noch immer von der tiefen Erfahrung, die in der Gruppe verankert ist - und dazu von einem neuen, agilen Mindset, das in Lösungen denkt und Maschinenbau-Know-how verzahnt mit digitalen Prozessen und Produktlösungen. Mehr als ein deutliches Signat dafür: Mit Mario Preiss findet das Thema Digitalisierung auch einen strategisch fest verankerten Platz im Vorstand der DVS TECHNOLOGY GROUP.  Dr. Christoph Müller-Mederer hingegen wird als CEO der Gruppe das Angebot als kundenorientierter Solution Provider auch für die neuen Herausforderungen einer sich im Wandel befindenden Branche gestalten.

Standorte

 

Hauptsitz der DVS TECHNOLOGY GROUP ist seit 2016 in der Rhein-Main-Metropolregion im hessischen Dietzenbach. Weitere Standorte der Einzelunternehmen und Serviceeinheiten der Gruppe finden sich in Aßlar, Butzbach, Eschwege, Bad Camberg, Sinsheim, Schwalmstadt-Ziegenhain, Hemer, Krauthausen, Kürnbach, München sowie in PLymouth (USA) und Taicang (VR China).