Home
DVS Universal Grinding GmbH

T +49 (0)6033 18176-00
E info@dvs-ug.de
Wer den Fortschritt beschleunigen will, braucht bessere Bremsen
DVS UGrind Wer den Fortschritt beschleunigen will, braucht bessere Bremsen

„Was für Umwelt und Autofahrer Vorteile sind, stellt hohe Ansprüche an die Fertigung. Dieser Herausforderung haben wir uns erfolgreich gestellt.“
 

Fortschritt in der Automobilentwicklung geht immer an die Grenzen des technisch Machbaren. Vermehrt kommen dazu heute aber auch zusätzliche Anforderungen wie zum Beispiel an Effizienz, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit.

Für die Fertigung von Bremsscheiben heißt das: Leistung und Langlebigkeit maximieren, Abrieb und Feinstaubbildung minimieren. Um dafür hartmetallbeschichtete Bremsscheiben präzise und effizient zu fertigen, haben wir unsere bewährte DVS UGrind neu gedacht und modifiziert.

 


Das Ergebnis ist eine neue Generation Bremsscheiben – gemacht, um den Fortschritt zu beschleunigen:

Umwelt

Hohe Umweltverträglichkeit dank 90% geringerer Feinstaubbildung

Sicherheit

Mehr Sicherheit durch kürzere Bremswege

Effizienz

Nachhaltigkeit und Effizienz aufgrund extremer Langlebigkeit

 

Leistung, Umwelt, Wirtschaftlichkeit

DVS UGrind löst das magische Dreieck

Die Anforderungen an technische Höchstleistung mit jenen an Umweltverträglichkeit zu verbinden, ist an sich schon eine Herausforderung. Das Ganze auch noch effizient und wirtschaftlich umzusetzen, ist ganz klar ein Fall für die DVS UGrind:

  • beidseitige Bearbeitung im Doppelplanschleifverfahren
  • extreme Maßhaltigkeit durch In-Prozess Messverfahren
  • schnelles Be- und Entladen durch Robotersysteme
  • hoher Werkstückdurchsatz bei geringen Werkzeugkosten
Unsere Lösung: DVS UGrind 800 modified

Um die Bremsscheiben neuester Generation im Doppelplanschleifverfahren zu bearbeiten, haben wir eine DVS UGrind mit zwei gegenüberliegenden Schleifspindeln ausgestattet. Die Maßhaltigkeit stellen wir dabei durch eine In-Prozess-Messung sicher. In der Maschine werden vor der Bearbeitung die Lage in Z-Richtung sowie die Stärke der Bremsscheibe ermittelt. Auf dieser Basis wird die Bremsscheibe beidseitig auf Maß geschliffen.

Präziser und wirtschaftlicher Schleifprozess

So hält die DVS UGrind die engen Fertigungstoleranzen innerhalb einer kurzen Bearbeitungszeit ein. Ein Robotersystem zur automatischen Be- und Entladung der Maschine mit Bremsscheiben stellt den notwendigen Durchsatz sicher. Die verwendeten Schleifscheiben stammen ebenfalls aus der DVS Group.

Die enge Zusammenarbeit mit der ebenfalls zur DVS Group gehörenden Naxos–Diskus Schleifmittelwerke machte den Schleifprozess noch präziser und dabei wirtschaftlicher.

Unglaublich überzeugend: die DVS UGrind-Serie

Die DVS UGrind 800 ist für Werkstücke mit Spitzenweiten von maximal 1.200 mm konzipiert, für größere von bis zu 1.800 mm empfiehlt sich die DVS UGrind 1500. Beide Werkstattmaschinen für die universelle Hartfeinbearbeiten zeichnen sich durch dieselben Vorteile aus und verkürzen Bearbeitungszeiten um bis zu 80%.

  • Effiziente Komplettbearbeitung mit Schleif-, Dreh- und Messwerkzeugen an einem einzigen Multifunktionskopf
  • Ideal für kleine bis mittlere Losgrößen von Wellen und Futterteilen mit einer Spitzenweite von bis zu 1.800 mm
  • Maschinenbett aus Naturgranit für hohe dynamische und thermische Steifigkeit
  • Konstant präzise Bearbeitungsergebnisse durch hydrostatisch gelagerten Reitstock
  • Schneller aufs Zielmaß dank intuitivem Betriebssystem DVS UCee
  • Nur 7 bzw. 8,5 m² Stellfläche inklusive KSS-Anlage
  • Optional mit universeller Beladeeinheit ULoad
Technische Daten

Maximaler Werkstückdurchmesser*:

420 mm

Minimaler Werkstückdurchmesser:

250 mm

Maximale Bremsscheibenbreite:

50 mm

Schwenkbereich Multifunktionskopf:

270°

Maximales Werkstückgewicht:

40 kg

Programmierbare Werkstückspindeldrehzahl:

0 – 400 1/min

Vorschubgeschwindigkeit X-Achse:

0 m/min

Vorschubgeschwindigkeit Z-Achse:

60 m/min

Verfahrweg X-Achse:

490 mm

Verfahrweg Z-Achse:

790 mm

Verfahrweg W1-Achse:

60 mm

Verfahrweg W2-Achse:

60 mm

Maschinengewicht:

ca. 8000 kg

 

* Bei Werkstückdurchmesser > 400 mm ist ein Schwenken des Multifunktionskopfes nur ohne Werkstück möglich.

Die bessere Lösung beginnt
mit gutem Zuhören

 

Was ist Ihre Herausforderung in Entwicklung und Produktion?
Welche Werkstücke möchten Sie effizienter fertigen? Sprechen wir darüber!

Wir zeigen Ihnen gerne, was die DVS UGrind-Serie schon standardmäßig leistet – und wie Modifikationen individuelle Anforderungen erfüllen können.
Gerne natürlich auch jederzeit über Video-Konferenzen oder als Online-Präsentation.

Sprechen Sie uns an.

Ihr AnsprechpartnerMoritz Lange-Piëch

Geschäftsleiter / Business Manager

T +49 6033 1817676
M +49 151 1421755
moritz.lange.piech@dvs-universal-grinding.de